Die Angehörigen

Die Angehörigen, Bevollmächtigten oder gesetzlichen Betreuer

sind die Fürsprecher der Bewohner und gestalten das Leben in den WGs im Sinne der Betroffenen. Sie gewährleisten die Selbstverwaltung der WGs im Sinne der Bewohner. Gleichzeitig sind sie auch die Bindeglieder zur Biographie und den Wertvorstellungen und Gewohnheiten der Bewohner. Einige Angehörige übernehmen Pflichtaufgaben für die Bewohner und senken so deren Kosten. Manche Angehörige und Angehörige von ehemaligen Bewohnern arbeiten ehrenamtlich im Verein mit.